Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Termine 2017 stehen fest!

Ihr findet Sie auf der entsprechenden Seite unter

Die Reitschule ...

Komm raus ! Die Sonne scheint, & der erste Duft der Blüten liegt in der Luft!

Lass uns die Nasen gen Himmel strecken & dem Frühlingslied der Amsel lauschen...

das einen bis zum Platzen mit Abenteuerlaune erfüllt :) 

 

 

  

Da wir ab 01.01.18 umsatzsteuerpflichtig sind, sind wir leider gezwungen, unsere Preise dementsprechend anzugleichen...

Unsere Nelly...

Veröffentlicht am 01.01.2014

Am 2ten Weihnachtsfeiertag mussten wir nach etlichen schweren Stunden unsere liebe Nelly ihren Weg über die Regenbogenbrücke gehen lassen...

Sie hatte eine schwere Kolik, und als ein Milztumor diagnostiziert wurde, konnten wir ihr leider nicht mehr helfen.An dieser Stelle möchten wir auch der Tierärztin Dr.Tilla Berz danken, die mit uns und Nelly diesen schweren Weg gegangen ist.

Nelly ist im März 2011 mit 18 Jahren zu uns gezogen, und hat unsere Pferdewelt seit dem nur bereichert!

Sie lehrte uns mit ihrer Erfahrung das Kutsche fahren, und hat uns dabei so manchen anfänglichen Fehler verziehen. Sie war ein Pferd, das mit ihrem Besitzer durch dick und dünn geht. Sie machte mit uns Vatertagsfahrten, eine 4 Tages Wanderfahrt, Kindergeburtstage, eine Hochzeitsfahrt, einfach nur Spaßfahrten, herrliche Ausritte, trug brav so manchen Reitschüler, sie war einfach nur SPITZE!

Vielen Dank liebe Nelly für die kurze, aber herrliche Zeit mit dir, und für deine treuen Dienste!

Wir werden dich nie vergessen...

Nobsy & Pezi

Ganzen Eintrag lesen »

Weihnachtsfeier 2013

Veröffentlicht am 23.12.2013

Unsere Weihnachtsfeier fand am 14.12.13 statt. Wir durften um 15 Uhr eine Quadrille von Franca, Pia, Lisa und Alina bestaunen! Leider fing es auch in diesem Moment zu regnen.. Aber die Mädels waren tapfer, und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen :) Danke hierfür!

Auch die Gäste brachte der völlig unerwartete Regen nicht durcheinander. Erstmal wurde das Essen in Sicherheit gebracht, und man suchte sich ein trockenes Plätzchen. Leuchtende Kinderaugen beim Erscheinen des Nikolaus! Und auch beim Singen mit Gitarrenbegleitung stimmten alle besinnlich mit ein. Es wurde sogar eine Zugabe verlangt! Es war also trotz des Wetters sehr gemütlich :)

Ich danke euch allen herzlich für das zahlreiche Erscheinen, und wünsche euch auch zu Hause ein frohes Weihnachtsfest!

Ganzen Eintrag lesen »